Es gibt immer noch Leute die können sich das nicht vorstellen wie das Geld verdienen mit digitalen Produkten funktioniert.

Vor einigen Tagen habe ich mit so einem Menschen unterhalten, denn er fragte mich was ich mache. Ja, ich arbeite von zuhause aus am Computer und verkaufen digitale Produkte sagte ich zu ihm und er konnte sich nicht vorstellen wie das funktioniert.

Gut, ein Computer kannte er und das Internet auch, da war es schon etwas einfacher zu erklären, denn die Bedeutung einer Software, ja sogar eBooks kannte er schon, oder zumindest hatte er davon schon gehört.

Er hatte auch schon begriffen dass das Internet ein Milliardenmarkt ist und große Unternehmen ein Vermögen damit machen, nur wie kann ein Einsteiger da mitspielen und sogar sein Geld verdienen?

Die erste Frage, da musstest du sich viel investieren?

Und schon geht es los, denn ich fragte darauf was er unter „viel investieren“ verstehe? Ja, viel Geld für die Entwicklung dieser Produkte und sicher bist du Programmierer meinte er!

Natürlich habe ich über die Jahre einiges investiert, jedoch nur kleine Beträge und ein Programmieren bin ich auch nicht, nur über die Jahre habe ich mir einiges an Fachwissen angeeignet und das ist sicher von Vorteil.

Im Grunde funktioniert es sehr einfach, denn man kann schon mit kleinen Beträgen einsteigen und sehr schnell damit das erste Geld verdienen.

Wir benötigen ein digitales Produkt und das gibt es schon für 7,.- Euro inkl. Reseller Rechten, damit dürfen Sie es weiter verkaufen, damit bekommen Sie so eine Verkaufseite und einiges mehr, alles was Sie noch benötigen ist ein wenig Webspace und eine Domain.

Wir installieren die Html – Seiten auf dem Webspace, z.B. in ein Unterverzeichnis über eine Subdomain und verbinden es mit Paypal als Zahlungsanbieter. PayPal ist jedoch nicht nur ein Zahlungsanbieter sondern wir können darüber den Verkauf sogar automatisieren, denn sobald der Kunde bezahlt hat wird er auf eine Download-Seite weiter geleitet und kann sich das digitale Produkt herunterladen.

Egal zu was für einer Zeit. Ja sogar wenn es zwei Uhr Nachts ist und Sie gerade schlafen!

http://www.dauerprofit.com

Nur dafür benötigen Sie Besucher, als Menschen die etwas kaufen wollen und dafür müssen Sie wissen was diese wollen. Das Angebot über das Internet ist mittlerweile sehr groß geworden und täglich wird es erweitert, denn fast jede Branche will an diesem Markt teilhaben.

Für den Start ist der Aufbau eines eigenen Blogs sehr gut geeignet, denn damit schaffen Sie sich Ihre eigenen Besucher und vermitteln diese Besucher weitere auf andere Anbieter!

Nur zuerst gilt es einen Service zu bieten, denn so können Sie diese Menschen begeistern, damit sie zurückkommen und/oder ihren Blog weiter empfehlen. Menschen lesen gerne und eBooks sind ein riesiges Geschäft, die Nachfrage steigt und steigt, heute lesen viele Leute elektronische Bücher über sogenannte eBook-Reader, wie den Kindle von Amazon und viele mehr!

Hier ein Tipp von mir, denn ich über die Webseite vom Com-Magazin gefunden habe:

Ebola: Ebola lädt kostenlose Bücher aus dem Internet herunter und konvertiert sie für E-Book-Reader, Smartphones und Tablets. 70 Jahre nach dem Tod eines Autors stehen dessen Werke in Deutschland nicht mehr unter Copyright. Freiwillige erfassen die Werke und stellen sie auf Plattformen wie Zeno.org oder Gutenberg.spiegel.de ins Internet. Ebola lädt diese Bücher und konvertiert sie ins EPUB-Format. (Quelle: Com-Magazin.de)